Naturwunder Island

Lassen Sie sich mit uns von dem sagenumwobenen Naturwunder Island beeindrucken!
Vulkane und Fjorde, Wiesen und Wüsten, heiße Quellen und Wasserfälle bestimmen die unendliche Vielfalt der isländischen Landschaft.  

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Transfer zum Flughafen Amsterdam und per Direktflug mit Icelandair nach Keflavík. Empfang am Flughafen und Transfer zu unserem Hotel Storm in Reykjavík. Wir nutzen die Möglichkeit zu ersten Erkundungen von Islands lebendiger Hauptstadt

Tag 2: Reykjavik / Blaue Lagune

Bei einer Stadtführung werden wir eine Stadt im Aufbruch erleben. In kaum einer anderen Hauptstadt mischt sich kosmopolitisches Flair mit provinziellem Inselcharme so
wie in Reykjavík. Betrachten Sie die nordische Postmoderne des neuen Rathauses und entdecken Sie das überraschend kleine Parlamentsgebäude.
Im Anschluss besuchen wir die einzigartige Blaue Lagune! Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, unter freiem Himmel die wohlige Wärme des Wassers zu genießen.
Eine Mischung aus blaugrünen Algen und hellem Kiesschlamm erklärt ihren Namen – es ist die wohl natürlichste Wellness-Anwendung weltweit!

Tag 3: NP Thingvellir / Borgarfjördur - Gebiet

Heute lernen wir den eindrucksvollen Nationalpark Thingvellir kennen, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Aktive Vulkane und ein brausender Wasserfall prägen die Landschaft. Thingvellir ist zudem politisch ein historischer Ort, denn hier fanden die ersten gesetzgebenden Versammlungen der Insel statt. Weiter geht es vorbei an den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss in das Borgarfjördur-Gebiet.

Tag 4: Südküste Island

Heute können sich Naturliebhaber auf viele isländische Attraktionen freuen. Wir lassen uns von den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss beeindrucken und bewundern die Gletscherzungen des Myrdalsjökull.
In Vik, dem südlichsten Küstenort der Insel, führt uns ein Spaziergang am schwarzen Strand zu den hohen Vogelklippen – Skuas, Möwen und Seeschwalben sind hier zu sehen und vielleicht entdecken wir auch einen Papageitaucher mit seinem roten Schnabel!

Tag 5: Zeit zur freien Verfügung

Dieser Tag steht uns zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bummel entlang der Haupteinkaufsstraße in Reykjavik oder einem Besuch der Harpa, dem beeindruckenden Bau direkt am Meer?

Tag 6: Geothermalgebiet Haukaladur / Wasserfall Gullfoss Heute erleb

Heute erleben wir ein weiteres Highlight - das berühmte Geothermalgebiet der Geysire. Die heiße Springquelle Strokkur schießt eine bis zu 25 Meter hohe Fontäne in die Luft – eine Herausforderung für jeden Fotografen.
In der Nähe befindet sich der Gullfoss: Der sog. „goldene Wasserfall“ stürzt über zwei Kaskaden in eine tiefe Schlucht!

Tag 7: Zeit zur freien Verfügung

Auch dieser Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir haben die Möglichkeit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen (fakultativ). Mit etwas Glück können wir auf der 3-stündigen Schiffstour diese riesigen Säugetiere erspähen: Minkwale und auch Delfine sind häufig zu sehen.

Tag 8: Heimreise

Nach einer beeindruckenden Reise verlassen wir die kleine Insel voller Naturwunder und treten am Morgen die Heimreise an.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info

Leistungen

  • Flughafentransfer ab/bis Vechta / OS / OL

  • Flug von Amsterdam nach Keflavik und zurück inkl. Freigepäck

  • Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren

  • Transfers ab/bis Flughafen Keflavik

  • Standortreise „Reykjavik Erlebniswoche“ wie beschrieben

  • Ausflug und Eintritt „Blaue Lagune“

  • 7 Nächte im Hotel Storm im DZ inkl. Frühstück

  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung auf den Tagesausflügen

  • Reisebegleitung durch engagiertes Höffmann-Personal

  • Persönlicher Service, Rat und Hilfestellung bei individuellen Wünschen

  • Insolvenzversicherung

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung