Mit Capri, Pompeji & Neapel Amalfiküste

Die zauberhaften kleinen Strände, die kleinen Inseln und die weißen, rosaroten und gelben Häuser geben dieser Küste ihr unverwechselbares Gesicht. Duftende Zitronen- und Orangenhaine und ein leuchtend blaues Meer vor steiler Felsküste – an keinem Ort der Welt leuchten die Farben so klar wie an dieser Küste. Wir wohnen in einem sehr schönen 4-Sterne-Hotel zwischen Pompeji und der Halbinsel von Sorrent und nutzen unseren Bus für vielerlei interessante Ausflüge. Vor allem auch der Besuch der wunderschönen Trauminsel Capri ist ein Höhepunkt dieser Reise. Wir fliegen direkt nach Italien und können somit die wunderschöne Küstengegend noch ausgiebiger genießen.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Italien

Wir fahren von VEC/OL/OS zum Flughafen und fliegen per Direktflug nach Italien. Unser Bus bringt Sie nach Castellamare di Stabia an den Golf von Neapel: Die wunderschönen Sonnenuntergänge machten diese Gegend weltberühmt. Wir wohnen im sehr guten 4-Sterne-Hotel „Dei Congressi“. Hier nehmen wir neben dem Frühstück auch täglich das Abendessen ein. Genießen Sie den wunderschönen Panoramablick von der Dachterrasse.

Tag 2: Sorrent

Bei einer Stadtführung erkunden wir Sorrent. Auf dem Weg zu einem Landgut erfahren wir mehr über Land und Leute. Hier genießen wir einen rustikalen Imbiss mit Wein und probieren den berühmten Limoncello-Likör.

Tag 3: Amalfiküste

Heute unternehmen wir eine Rundfahrt entlang der Amalfiküste. Malerisch in den Hang gebaute Villen sind einzigartig und bezaubern uns ebenso wie die spektakuläre Küstenlandschaft. Gemeinsam mit unserer ortskundigen Reiseführung geht es weiter nach Positano. Farbenfrohe Blüten sowie duftende Orangen- und Zitronenhaine sowie ein wunderbarer Blick über das blaue Meer (bei guter Sicht bis nach Capri) machen diesen Ort einmalig.

Tag 4: Pompeji

Die Ausgrabungsstätten der versunkenen Stadt Pompeji sind unser Anlaufpunkt am heutigen Tag. Wir erhalten auch einen Eindruck von einem der bekanntesten Vulkane der Welt, dem Vesuv, der mit seinem Ausbruch im Jahre 79 n.Chr. Pompeji zerstörte.

Tag 5: Capri

Heute steht ein Besuch der traumhaften Insel Capri auf dem Programm. Nach einer kurzen Schifffahrt erreichen wir die Insel, dessen Mythos wohl einzigartig ist. Wir fahren mit dem Minibus über die Insel nach Anacapri und genießen spektakuläre und einzigartige Ausblicke – spätestens wenn am Ende des Tages „bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt” wissen wir: Diese Insel ist und bleibt einmalig.

Tag 6: Paestum

Paestum ist ein kleiner Ort am Golf von Salerno mit einer archäologischen Attraktion. Hier befindet sich eine der am besten erhaltenen Tempelanlagen griechischer Architektur, welche die Besucher in ihren Bann zieht. Der Ort wurde erst 1753 beim Bau der Küstenstraße wieder entdeckt.

Tag 7: Neapel

Am Morgen erkunden wir die Stadt Neapel bei einer Stadtrundfahrt. Anschließend geht es zurück nach Castellamare di Stabia. Wir genießen noch ein wenig Freizeit in der so schönen Stadt, bevor schon der letzte Sonnenuntergang dieser Reise den Aufenthalt in Italien beschließt.

Tag 8: Heimreise

Unser Bus bringt uns zum Flughafen. Am Abend treffen wir wieder an unseren Heimatorten ein.

Leistungen

  • Flughafentransfer ab/bis VEC/ OL/OS

  • Hin- und Rückflug mit der Eurowings

  • Alle Transfer-, Ausflug- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel "Die Congressi" im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen

  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Besichtigungen und Ausflüge

  • Schifffahrt von/nach Capri

  • Eintritt Pompeji und Paestum

  • Imbiss auf dem Landgut

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „ Höffmann-Reisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung